Uni-Logo

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

Die Vorlesung vermittelt eine Einführung in die grundlegenden Sichtweisen, Probleme, Methoden und Techniken der Künstlichen Intelligenz. Es werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Einführung und historische Entwicklung der KI
  • Der Agentenbegriff in der KI
  • Problemlösen und Suche
  • Logik und Repräsentation
  • Handlungsplanung
  • Darstellung und Verarbeitung unsicheren Wissens
  • Maschinelles Lernen
Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozenten: Prof. Dr. Wolfram Burgard, Prof. Dr. Bernhard Nebel und Prof. Dr. Martin Riedmiller
Webseite: Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

Constraint-Satisfaction-Probleme

Diese Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten.

Diese Vorlesung bietet eine ausführliche Einführung in das Gebiet der Constraint-Satisfaction-Probleme. Dabei werden sowohl theoretische Themen behandelt (Komplexität und Ausdrucksstärke, polynomiell lösbare Problemklassen) als auch die wichtigen algorithmischen Themen vorgestellt (systematische und lokale Suchverfahren, Constraintpropagierung, Constrainteliminierung).

Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozenten: Prof. Dr. Bernhard Nebel, Dr. Stefan Wölfl und Dr. Julien Hué
Webseite: Constraint-Satisfaction-Probleme

Spieltheorie

Gegenstand der Spieltheorie ist das rationale Fällen von Entscheidungen zur Verwirklichung der eigenen Ziele. Insbesondere geht es dabei um Wechselwirkungen und Konflikte zwischen den Zielen der verschiedenen Spieler, also um die Frage, in welcher Weise das Wissen um die Ziele der anderen Spieler die eigenen Verhaltensweisen beeinflusst.

Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozenten: Prof. Dr. Bernhard Nebel und Dr. Robert Mattmüller
Webseite: Spieltheorie

Multi-Agent Programming Laboratory

Diese Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten.

Thema ist Multiagentenprogrammierung.

Art der Veranstaltung: Praktikum
Organisatoren: Prof. Dr. Christian Becker-Asano, Dr. Stefan Wölfl und Prof. Dr. Bernhard Nebel
Webseite: Multi-Agent Programming Laboratory

Seminar: Theorien induktiven und deduktiven Denkens aus KI und Psychologie

Thema sind Theorien induktiven und deduktiven Denkens aus KI und Psychologie.

Art der Veranstaltung: Seminar
Organisatoren: Gregory Kuhnmuench, apl. Prof. Dr. Marco Ragni, Dr. Stefan Wölfl und Prof. Dr. Bernhard Nebel
Webseite: Seminar: Theorien induktiven und deduktiven Denkens aus KI und Psychologie

Lesegruppe Handlungsplanung und Suche

In der Lesegruppe werden aktuelle und klassische Forschungsarbeiten aus den Gebieten Handlungsplanung, Suche und verwandten Gebieten diskutiert. Jeder Teilnehmer kann Lesevorschläge einbringen, von denen dann zu jedem Termin ein oder mehrere Arbeiten ausgewählt werden. Die ausgewählten Arbeiten werden von den Teilnehmern vor dem jeweiligen Besprechungstermin gelesen und dann in der Gruppe besprochen.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter und interessierte Studenten und Gäste. Es können keine ECTS-Punkte erworben werden.

Art der Veranstaltung: Oberseminar
Organisator: Dr. Robert Mattmüller
Webseite: Lesegruppe Handlungsplanung und Suche

Oberseminar Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

In der Seminarreihe tragen die Mitarbeiter der Abteilung über ihre aktuellen Forschungsarbeiten vor.

Art der Veranstaltung: Oberseminar
Organisator: Prof. Dr. Bernhard Nebel
Webseite: Oberseminar Grundlagen der Künstlichen Intelligenz