Uni-Logo

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Vorlesungen bis zum Wintersemester 2003/2004 sind zur Zeit nur über unsere alte Lehre-Seite verfügbar, bei der vermutlich einige Links nicht funktionieren. Wir bitten um etwas Geduld. Die Seiten werden derzeit überarbeitet.

Theoretische Informatik

Die Vorlesung gibt eine eingehende Einführung in die Theoretische Informatik. Neben verschiedenen formalen Präzisierungen des Berechenbarkeitsbegriffs, werden als Themen endliche Automaten, formale Sprachen und Grammatiken, Entscheidbarkeit und Komplexitätstheorie behandelt.

Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozent: Prof. Dr. Bernhard Nebel
Webseite: Theoretische Informatik

Game Theory

Diese Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten.

Game Theory is concerned with rational decision making to further one's own goals, and in particular with interactions and conflicts between goals of different players. Game theory studies how knowledge about other players' objectives influences one's own decisions and behavior.

Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozenten: Prof. Dr. Bernhard Nebel und Dr. Robert Mattmüller
Webseite: Game Theory

Competitive Programming

Diese Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten.

Programming contests (such as the ICPC, Google Code Jam, or Facebook Hacker Cup) allow students to compete against other students and measure their abilities in algorithmics, programming, and mathematics. Usually, these contest require knowledge of and experience with algorithms that goes beyond a standard CS curriculum. In this course we will look at topics often covered in programming contests. We will present and study relevant algorithms and deal with implementing them.

Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozenten: Prof. Dr. Bernhard Nebel und Dr. Gregor Behnke
Webseite: Competitive Programming

Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

Diese Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten.

Die Vorlesung vermittelt eine Einführung in die grundlegenden Sichtweisen, Probleme, Methoden und Techniken der Künstlichen Intelligenz. Es werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Einführung und historische Entwicklung der KI
  • Der Agentenbegriff in der KI
  • Problemlösen und Suche
  • Logik und Repräsentation
  • Handlungsplanung
  • Darstellung und Verarbeitung unsicheren Wissens
  • Maschinelles Lernen
Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozenten: Prof. Dr. Wolfram Burgard, Prof. Dr. Bernhard Nebel, Dr. Frank Hutter, Dr. Joschka Boedecker und Dr. Michael Tangermann
Webseite: Grundlagen der Künstlichen Intelligenz